Hilfe zum Profil

Sie haben noch Fragen zu Ihrem Profil? Finden Sie hier alle häufig gestellten Fragen rund um AuPairWorld-Profile.

  • Wie mache ich mein Profil attraktiv? Tipps für Au-pairs

    Deine Texte sollten eine kurze Beschreibung über dich und deine Motivation enthalten, warum du gerne Au-pair werden möchtest. Denke daran, auch etwas über deine Hobbies und Interessen zu schreiben. Versuche dabei, die folgenden Fragen zu beantworten:

    • Was sind deine Stärken und Schwächen?
    • In welchem Alter sollten die Kinder sein, die du betreuen möchtest? 
    • Wie lange willst du bleiben?
    • Wie stellst du dir das Zusammenleben mit deiner Gastfamilie vor?
    • Möchtest du engen familiären Kontakt oder eher unabhängig deine Freizeit verbringen?
    • Welche Aufgaben bist du bereit zu übernehmen?
    • Benötigst du eine spezielle Ernährung (Vegetarier, Allergien)?
    • Hast du schon Erfahrung in der Kinderbetreuung?

    Schreibe deine Texte möglichst in der Landessprache deines Gastlandes, auch wenn deine Sprachkenntnisse in dieser Sprache noch nicht perfekt sind. Wir würden dir raten, einfache und kurze Sätze zu schreiben. Wenn du möchtest, kannst du den Text auch gerne in verschiedenen Sprachen verfassen. Die goldene Regel dabei ist: Bleibe immer ehrlich und authentisch!

    Bilder zählen mehr als tausend Worte! Deshalb lade welche von dir selbst hoch, von deiner Familie, welche, die dich mit Kindern zeigen, beim Reisen oder während du deinem Hobby nachgehst, etc. 

    Füge Referenzen von deinen bisherigen Gastfamilien, Sprachzertifikate oder Erste Hilfe-Bescheinigungen hinzu. Du findest diese Option unter "Profiltexte" in deinem Profil.

    Lade ein Video hoch, um dich selbst auf eine lebendigere Art und Weise vorzustellen und um zu zeigen, welche Kenntnisse der Landesssprache du schon hast.

    Falls du dann immer noch nicht genug Familien in deinem EasyFind hast, kannst du unsere neue Funktion ausprobieren, mit der du deine Suchkriterien direkt im EasyFind ändern kannst.

    Hier findest du ein Video, wie du dein Profil aufwertest:

    Video: How do I become an au pair? (In Englisch)
  • Wie mache ich mein Profil attraktiv? Tipps für Gastfamilien

    In Ihren Texten sollten Sie Ihre Familie, Interessen und Hobbies beschreiben. Halten Sie sie aussagekräftig und möglichst einfach! Dies hilft den Au-pairs, Ihre Texte besser zu verstehen, vor allem dann, wenn ihre Sprachkenntnisse vielleicht noch nicht perfekt sind. Falls Sie Ihre Texte zweisprachig verfassen können, könnte das sicherlich auch von Vorteil sein!

    Formulieren Sie die Anforderungen an Ihr künftiges Au-pair:

    • Welche Aufgaben hat das Au-pair hauptsächlich, wie lange sollte es bleiben, was erwartet es bei Ihrer Familie?
    • Was bietet Ihre Familie dem Au-pair? Wie ist das Au-pair untergebracht?
    • Wo kann es einen Sprachkurs besuchen? Wie und wo kann das Au-pair Einkaufsmöglichkeiten oder zum Beispiel ein Kino erreichen? 
    • Wie sind die Arbeitszeiten, wann hat das Au-pair tagsüber oder abends frei?
    • Wie stellen Sie sich das Zusammenleben mit Ihrem Au-pair vor?
    • Möchten Sie engen familiären Kontakt oder sollte das Au-pair unabhängig von Ihnen seine Freizeit verbringen?
    • Gibt es etwas, das das Au-pair über Ihre Kinder wissen sollte? (Allergien, geistige oder körperliche Behinderungen, etc.)

    Bilder von der ganzen Familie, Ihrem Alltag, Hobbies, Ihrem Haus oder dem Zimmer des Au-pairs helfen Ihrem Au-pair, Sie besser kennenzulernen.

    Als Premium-Mitglied können Sie außerdem Referenzen von Ihren bisherigen Au-pairs hochladen. Dies ist möglich in der Rubrik "Profiltexte" in Ihrem Profil.

    Mit einer Premium Mitgliedschaft können Sie außerdem ein Video hochladen, um die ganze Familie auf eine etwas lebendigere Art und Weise vorzustellen.

    Sollten Sie danach noch immer nicht genügend Au-pairs in Ihrem EasyFind haben, passen Sie Ihre Suchkriterien direkt in Ihrem EasyFind an.

  • Wie finde ich als Gastfamilie mein eigenes Profil?

    1) Loggen Sie sich ein! Je zeitnaher das Einloggen war, umso weiter vorne in den Listen werden Sie angezeigt.
    2) Klicken Sie auf "Finde eine Familie", denn Sie müssen sich in die Lage des Au-pairs versetzen.

    • Ich komme aus: Geben Sie eines der Länder an, welches Sie als Herkunftsland des Au-pairs ausgewählt haben.
    • Ich bin:  weiblich/männlich (je nach Ihrer Auswahl, die Sie im Profil getroffen haben).
    • Ich möchte Au-pair werden in: Wählen Sie das Land, in dem Sie leben.
    • Startdatum: Wählen Sie das früheste und späteste Startdatum aus, welches Sie in Ihrem Profil hinterlegt haben.
    • Aufenthaltsdauer: Geben Sie die Dauer des Au-pair-Aufenthaltes an, die Sie auch in Ihrem Profil angegeben haben.
  • Wie finde ich als Au-pair mein eigenes Profil?

    1) Logge dich ein! Je zeitnaher das Einloggen war, umso weiter vorne in den Listen wirst du angezeigt.
    2) Klicke auf "Au-pair finden", denn du musst dich in die Lage der Familie versetzen.

    • Wir wohnen in: Wähle das Land aus, welches du als Wunschland angegeben hast
    • Wir suchen: Au-pair-Mädchen oder Au-pair-Junge (Wähle dein Geschlecht).
    • Wir suchen ein Au-pair aus : Wähle das Land, in dem du lebst.
    • Startdatum: Wähle dein frühestes und spätestes Startdatum aus, welches du auch in deinem Profil hinterlegt hast.
    • Aufenthaltsdauer: Gib die Dauer deines Au-pair-Aufenthaltes an, die du auch in deinem Profil angegeben hast.
×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login