Au-pair-Aufenthalt in Italien

Wer Au-pair oder Gastfamilie in Italien werden möchte, findet auf dieser Seite alle wichtigen Infos und Voraussetzungen. Einer einer idealen Vorbereitung für Au-pair-Aufenthalte in Italien steht damit nichts mehr im Weg.

Cinque Terre, Italy

Bella Italia, mit seiner besonderen Kultur, großartigem Essen und herzlichen Menschen hat für Au-pairs eine Menge zu bieten. Und das Besondere an einem Au-pair-Aufenthalt: Man erlebt das alles nicht nur als Tourist. Italienische Gastfamilien erhalten mit der Aufnahme eines Au-pairs ein weiteres Familienmitglied auf Zeit, was sie bei der Kinderbetreuung und leichter Arbeit im Haushalt unterstützt. 

Und wie wird man jetzt genau Au-pair oder Gastfamilie? Für weitere Infos und Voraussetzungen einfach zum nächsten Schritt scrollen! 

Voraussetzungen für Au-pairs und Gastfamilien in Italien

<i class="apw-icon-aupair"></i><span>Voraussetzungen für Au-pairs</span>
apw-icon-aupair
Voraussetzungen für Au-pairs
Au-pair in Italien werden – Was sind die Voraussetzungen?  
Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt.*
Du hast eine andere Nationalität als italienisch.
Du hast Grundkenntnisse der italienischen Sprache.
Du bist ledig (unverheiratet) und hast keine Kinder.
Du kannst dir die Reise nach Italien leisten.
Du möchtest als Au-pair nach Italien gehen, um dort bei einer Gastfamilie zu leben, deren Kinder zu betreuen und dabei die italienische Kultur und Sprache kennenlernen.

* EU-Bürger können bereits mit 17 als Au-pair nach Italien gehen.

Auswertung

Du erfüllst alle Voraussetzungen? Perfetto! Dann erfüllst du die wichtigsten Voraussetzungen, um ein tolles Jahr in einer italienischen Gastfamilie zu verbringen. Informiere dich weiter unten auf der Seite über die Einreisebestimmungen und Konditionen.

Du erfüllst nicht alle Voraussetzungen? Schade, dann kannst du leider nicht Au-pair in Italien werden. Unser Tipp: Denk doch mal über einen Aufenthalt in einem anderen tollen Gastland.

apw-icon-family
Voraussetzungen für Gastfamilien
Ein Au-pair aufnehmen – So funktioniert's  
In Ihrem Haushalt leben ein oder mehrere Kinder unter 18 Jahren.
Sie können dem Au-pair ein eigenes Zimmer zur Verfügung stellen.
Sie suchen eine große Tochter oder einen großen Sohn auf Zeit, die/der Ihre Kinder betreut und leichte Arbeiten im Haushalt übernimmt.
Sie sprechen im täglichen Leben Italienisch.
Sie sind bereit, dem Au-pair Zeit für den Besuch eines Sprachkurses zu geben.
Sie haben eine andere Nationalität als das Au-pair.

Auswertung:

Sie erfüllen alle Voraussetzungen? Dann können Sie mit der Suche nach einem Au-pair beginnen. In Ihrem EasyFind finden Sie passende Profile von Au-pairs. Erfüllt auch Ihr Au-pair alle Voraussetzungen, um zu Ihnen zu kommen?

Sie erfüllen nicht alle Voraussetzungen? Dann können Sie AuPairWorld leider nicht für Ihre Suche nach einem Au-pair nutzen.

Weitere Infos zum Au-pair-Aufenthalt in Italien

 


 

Ein Tag als Au-pair in Italien – im Video

Wir haben Familie Franceschi und ihr Au-pair Lisa in Italien mit der Kamera begleitet und dabei ihre Eindrücke und Tipps in diesem Video festgehalten.
 

 
 

 


 

Bereit für den nächsten Schritt?

Wir von AuPairWorld freuen uns darauf, Sie dabei zu begleiten. 

Wir arbeiten stetig daran, unsere Informationen über die Gastländer zu ergänzen und aktuell zu halten. Dennoch können wir nicht garantieren, dass alle Informationen richtig und vollständig sind. Wenn Sie Ungenauigkeiten oder Lücken entdecken, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.
×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login