Au-pair-Aufenthalt in Deutschland

Au-pair in Deutschland werden oder als Gastfamilie ein Au-pair in Deutschland aufnehmen: Alle wichtigen Infos und Voraussetzungen auf einen Blick.

Luftaufnahme von Berlin am Abend

Natur pur, märchenhafte Schlösser und Burgen und lebhafte Metropolen – Das Land der Dichter und Denker im Herzen Europas ist ein Top-Ziel für Au-pairs. Gastfamilien in Deutschland holen sich mit einem Au-pair den Kulturaustausch direkt nach Hause und freuen sich über mehr Flexibilität bei der Kinderbetreuung.

Bei wem jetzt das Interesse geweckt wurde, der kann sich hier über die Voraussetzungen für Au-pairs und Gastfamilien informieren.

Grafik Au-pair

Voraussetzungen für Au-pairs


Kannst du Au-pair in Deutschland werden?

EU- und EFTA-Bürger

  • Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt.
  • Du hast Grundkenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Niveau A1).
  • Du bist nicht verheiratet und hast keine Kinder.
  • Du kannst dir die Reise nach Deutschland leisten.

Bürger aller anderen Staaten

  • Du bist zwischen 18 und 26 Jahre alt.
  • Du hast Grundkenntnisse der deutschen Sprache (mindestens Niveau A1).
  • Du bist nicht verheiratet und hast keine Kinder.
  • Du kannst dir die Reise nach Deutschland leisten.
  • Du möchtest mindestens 6 Monate und maximal 12 Monate als Au-pair in Deutschland arbeiten.
  • Du warst noch nicht Au-pair in Deutschland.

Du erfüllst alle Voraussetzungen? Super! Deutschland erwartet dich!

Du erfüllst nicht alle Voraussetzungen Dann kannst du leider nicht als Au-pair nach Deutschland gehen. Aber wie wäre es mit einem anderen tollen Gastland? Unser Country Check zeigt dir, in welchen Ländern du Au-pair werden kannst. Eventuell kommt auch ein Working Holiday Maker-Visum für dich in Frage. Bitte kläre dies direkt mit der zuständigen Behörde.

 

Grafik Familie

Voraussetzungen für Gastfamilien


Ein Au-pair aufnehmen – So funktioniert's

  • In eurem Haushalt lebt mindestens ein Kind unter 18 Jahren.
  • Mindestens ein Elternteil besitzt die deutsche bzw. EU-Staatsbürgerschaft.
  • Euer Au-pair soll eure Kinder betreuen und leichte Arbeiten im Haushalt übernehmen.
  • Ihr sprecht im täglichen Leben Deutsch.
  • Ihr stammt nicht aus dem gleichen Land wie das Au-pair.

Ihr erfüllt alle Voraussetzungen? Dann kann es losgehen! Zu euch passende Au-pairs findet ihr in eurem EasyFind. Bitte prüft auch, ob euer Au-pair alle Voraussetzungen für den Au-pair-Aufenthalt in Deutschland erfüllt.

Ihr erfüllt nicht alle Voraussetzungen? Dann könnt ihr AuPairWorld leider nicht für eure Suche nutzen.

 


 

Video: Wie kannst du Au-pair in Deutschland werden

Angela ist ein erfahrenes Au Pair, das einige Tipps und den gesamten Ablauf in einem Video zusammengestellt hat, um Au Pair in Deutschland zu werden.

 
 
 

 


 

Bereit für den nächsten Schritt?

Wir von AuPairWorld freuen uns darauf, Sie dabei zu begleiten. 

 
Wir arbeiten stetig daran, unsere Informationen über die Gastländer zu ergänzen und aktuell zu halten. Dennoch können wir nicht garantieren, dass alle Informationen richtig und vollständig sind. Wenn Sie Ungenauigkeiten oder Lücken entdecken, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.