Wie viele Stunden muss ein Au-pair arbeiten?

(Auch zu finden unter Arbeitszeit und Stunden pro Woche)

Die Anzahl an Arbeitsstunden für Au-pairs ist je nach Land unterschiedlich. In einigen Ländern gibt es offizielle Regeln über die Arbeitszeit, in anderen wiederum nicht. Mit Verweis auf unseren Au-pair-Grundgedanken sollte ein Au-pair jedoch nicht mehr als 30 Stunden die Woche arbeiten.

Übersicht der Arbeitsstunden für Au-pairs nach Gastland:

Australien 25-40 Stunden/Woche
Österreich 18 Stunden/Woche
Belgien maximal 20 Stunden/Woche
Kanada 25 - 30 Stunden/Woche
Dänemark 18 - 30 Stunden/Woche
Finnland maximal 30 Stunden/Woche
Frankreich 25 - 30 Stunden/Woche
Deutschland 30 Stunden/Woche
Irland 30 Stunden/Woche
Italien 15 - 30 Stunden/Woche
Niederlande maximal 30 Stunden/Woche
Neuseeland 30 - 40 Stunden/Woche
Norwegen 30 Stunden/Woche
Südafrika 30 Stunden/Woche
Spanien 30 Stunden/Woche
Schweden maximal 40 Stunden/Woche
Schweiz maximal 30 Stunden/Woche
England und Vereinigtes Königreich 30 Stunden/Woche
U.S.A. maximal 45 Stunden/Woche

Weiterführende Links:

Ellens Au-pair-Erfahrung in Irland: Was gilt als Arbeitszeit bzw. Freizeit?

Arbeitszeit - FAQ

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login