Au-pair-Stundenplan

(Auch zu finden unter Stundenplan)

Ein Stundenplan regelt während eines Au-pair-Aufenthaltes, Arbeitszeit und Freizeit des Au-pairs. Dadurch weiß das Au-pair immer genau, wann die Gastfamilie es braucht und wann es Zeit für sich hat.

In den Stundenplan für das Au-pair gehören alle regelmäßigen und unregelmäßigen Aufgaben und Termine des Au-pairs. Dort steht beispielsweise, wann es die Kinder in die Schule bringen und Essen zubereiten soll. Auch die Tage, an denen die Gastfamilie das Au-pair zum Babysitten braucht, sollten in den Stundenplan eingetragen werden. Genauso, wie die Termine der Kinder, zu denen sie das Au-pair begleitet oder hinbringt.

Der Stundenplan bietet dem Au-pair und der Gastfamilie einen guten Überblick über die Arbeitszeiten eines Au-pairs. Damit lässt sich das gemeinsame Zusammenleben erfolgreich organisieren. Das Au-pair kann seine Freizeit und den Besuch eines Sprachkurses danach richten. Und die Familie kann ihre Termine ebenfalls entsprechend planen.

Unser Tipp:
  • Die Aufgaben und Erwartungen sollten Au-pair und Gastfamilie am besten schon vor der Ankunft des Au-pairs absprechen. So lassen sich Missverständnisse und Probleme vermeiden.

 Download Stundenplan

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login