Sommer-Au-pair: Kinderbetreuung und Auslandsjob in den Ferien

(Auch zu finden unter Sommer-Au-pair, Ferienjob im Ausland, Kinderbetreuung während der Sommerferien und Kurzzeit-Au-pair-Aufenthalt)

Während eines Sommer-Au-pair-Aufenthalts lebt das Au-pair für einen kürzeren Zeitraum, als gewöhnlich bei der Gastfamilie (i.d.R. 1-3 Monate während der Sommerferien), um sie bei der Kinderbetreuung zu unterstützen. Im Gegenzug erhält es die Chance, umfassende Auslands-und Lebenserfahrung zu sammeln. 

Au-pair mit Kind im Meer

Welche Aufgaben hat ein Sommer-Au-pair?

Ein Sommer-Au-pair hat die gleichen Aufgaben wie ein Langzeit-Au-pair: Es kümmert sich um die Kinder der Gastfamilie und unterstützt die Familie bei leichter Hausarbeit. Aus diesem Grund gelten für Kurzzeit-Au-pairs dieselben Taschengeld-und Arbeitszeit Regelungen wie für Langzeit-Au-pairs. Auch für ein Sommer-Au-pair steht während des Aufenthalts die Vertiefung der Sprachkenntnisse und das Kennenlernen einer anderen Kultur im Vordergrund.

Familien hingegen profitieren von einem hohen Maß an Flexibilität, da sie die Kinderbetreuung in den Ferien im eigenen zu Hause organisieren können. Wenn die Situation es zulässt, begleitet das Au-pair die Gastfamilie auch in den Urlaub und kümmert sich dort um die Kinder. 

Für wen ist ein Sommer-Au-pair-Aufenthalt besonders sinnvoll? 

  • Für Familien, die in den Schulferien keinen Urlaub nehmen können und eine Betreuung für ihre Kinder benötigen
  • Für junge Studenten oder Abiturienten, die in den Sommer- Semesterferien im Ausland arbeiten wollen
  • Als Einsteigermodell für Familien oder Au-pairs, die noch nicht genau wissen, ob ein längerer Au-pair-Aufenthalt das Richtige für sie ist

In welchen Ländern sind Sommer Au-pairs besonders gefragt?

Diesen Sommer suchen besonders Familien aus SpanienItalien und Frankreich nach Sommer-Au-pairs. In diesen Ländern sind die Chancen also besonders hoch, eine tolle Familie zu finden. Als Au-pair erwarten dich in Spanien, Italien und Frankreich tolle Landschaften, aufregende Städte, wunderschöne Strände und großartiges Essen. Als Familie widerum ergeben sich für sie durch die Aufnahme eines Sommer-Au-pairs einige der schönsten Bereicherungen überhaupt: das Entdecken einer neuen Kultur in den eigenen vier Wänden, und die Möglichkeit, das Au-pair innerhalb kürzester Zeit Teil ihrer Familie werden zu lassen. 

Sommerferien in den verschiedenen Gastländern

 

Grafik Sommerferien in den verschiedenen Gastländern

Sommer-Au-pairs und Gastfamilien auf AuPairWorld finden 

Nach der Erstellung des Profils als Au-pair oder Gastfamilie muss das gewünschte Start- und Enddatum sowie die Aufenthaltsdauer des Au-pair-Aufenthaltes entsprechend der Ferien im Wunsch-Gastland angepasst werden. So werden automatisch Gastfamilien und Au-pairs im EasyFind vorgeschlagen, die Interesse an einem Au-pair-Aufenthalt während der Sommerzeit haben. 

 

Interessiert?

Dann finden Sie jetzt heraus, wieviele Au-pairs den Sommer im Ausland verbringen wollen oder entdecke als Au-pair Familien, die Kinderbetreuung in den Ferien benötigen. 
Jetzt kostenlos registrieren und Kontakt zu aktuell suchenden Au-pairs und Gastfamilien aufnehmen. 

Als Au-pair registrieren Als Gastfamilie registrieren

Wie ist es wirklich?

Ehemalige Au-pairs und Gastfamilien berichten von ihren Kurzzeit-Au-pair-Erfahrungen während der Sommerzeit.