Weiterhin so gute Erfolge für alle suchenden Au-pairs und Gastfamilien!

Gastvater Thomas aus Deutschland, erzählt von den Au-pair-Erfahrungen der vergangenen Jahre. "Unsere Familie: Das sind Anthony, 6 Jahre alt, Leonie, 5 Jahre alt, und ihre zwei Väter, Martin und Thomas." 

Brandenburger Tor beleuchtet bei Nacht in Berlin

Wir haben nun seit über zwei Jahren ein Au-pair, haben mit AuPairWorld sehr gute Erfahrungen gemacht und möchten daher berichten - los geht's ...

Auf der Suche nach unserem ersten Au-pair

Unsere Familie: Das sind Anthony, 6 Jahre alt, Leonie, 5 Jahre alt, und ihre zwei Väter, Martin und Thomas. Wir leben in Berlin in einem Einfamilienhaus im Grünen mitten in der Stadt. Wir Eltern arbeiten viel und schaffen es daher nicht immer, die Kleinen aus der Kita oder Schule abzuholen bzw. hinzubringen. Daher kamen wir vor zwei Jahren, als Thomas wieder arbeiten gegangen ist, auf die Idee, es doch mal mit einem Au-pair zu versuchen. Bei der Internetrecherche nach Agenturen fanden wir www.aupairworld.com und haben es versucht.

Wir fanden einen Au-pair-Jungen, der super zu uns passte

Im Jahr 2012 fanden wir nach relativ kurzer Suche ein junges Mädchen aus der Nähe von London und einen jungen Mann aus Brisbane, die am ehesten in Frage kamen. Das Mädchen haben wir dann kurzfristig zu uns eingeladen, um einander besser kennenzulernen. Bei diesem Treffen bei uns in Berlin zeigte sich dann leider, dass wir wohl nicht füreinander gemacht waren, und wir haben ihr abgesagt. Bei dem Jungen aus Australien war ein Kurzbesuch natürlich nicht möglich. Dafür haben wir dann umso mehr geskyped, und schließlich haben wir ihn Anfang März vom Flughafen abgeholt. J. blieb ein volles Jahr bei uns und wir waren absolut glücklich mit ihm in der Zeit. Und er wohl auch mit uns. Bei der Trennung floss die eine oder andere Träne und - AuPairWorld trat wieder auf den Plan.

Mit unserem nächsten Au-pair-Jungen klappte es leider nicht so gut 

Ein Mädchen war diesmal nicht in der näheren Auswahl - dafür ein junger Amerikaner, der schon in Berlin lebte. So war ein unkompliziertes Treffen schnell organisiert. Und schließlich löste B. aus Kalifornien unseren geliebten J. aus Brisbane ab. Selbstverständlich kann AuPairWorld keine charakterliche Einschätzung abgeben und die Tauglichkeit eines Au-pairs sicher einschätzen. B. fügte sich in unsere Familie leider nicht ein. Bereits am ersten Tag schlief er bei seiner Freundin hier in Berlin - wir hätten hellhöriger sein müssen. Insgesamt kamen beide Seiten zu dem Schluss, die Sache vorzeitig zu beenden.

Unser drittes Au-pair

Und schon Anfang Mai - AuPairWorld war wieder dabei - war der dritte junge Mann, diesmal aus Nordengland, bei uns. P. ist nun auch schon wieder fast ein Jahr bei uns und wird uns danach wie geplant verlassen. Wir hatten eine sehr bereichernde Zeit, die wir nicht vergessen werden.

Wie AuPairWorld es macht, ohne teure Vermittlungsgebühren - so soll es sein!

Und wieder sind wir hier auf AuPairWorld aktiv, um einen neuen Au-pair - vielleicht endlich mal ein passendes Mädchen (?) - zu finden. Diese Internetseite ist ideal zur Suche eines passenden Au-pairs für Familien. Beim Lesen der anderen Erfahrungsberichte habe ich Horrorgeschichten mitbekommen, die ich mir nicht hätte träumen lassen. Zum Glück ist uns das alles erspart geblieben, da wir von Anfang an - durch Zufall - auf diese Seite gesetzt haben. Und wir hatten jedes Mal recht schnell jemanden gefunden. Dass nicht immer der absolut richtige dabei herauskommt - so ist das Leben. Und auch da hilft dann wieder aupairworld, weil man schnell einen anderen netten Jungen oder Mädchen finden kann. Und das ohne teure Vermittlungsgebühren etc. Ein wichtiger Grund ist sicher, dass eben keine Vermittlungsagentur zwischengeschaltet ist, der es wohl leider oft nur darum geht, schnell Geld zu verdienen. Hier stellen sich Familien und Au-pairs vor und man findet anhand von objektiven Kriterien zueinander, kann sich verabreden und dann einen Vertrag schließen - so soll es sein.

Ich hoffe, dass wir auch im dritten Jahr wieder ein gutes Au-pair finden und wünsche dieser Seite weiterhin so gute Erfolge für alle suchenden Au-pairs und Familien! 

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login