Laufen für den guten Zweck: Unterstützen Sie AuPairWorld

Kassel (August 2012). Nach dem Motto: „We'd go miles for women's rights“ stellen sich vier Mitarbeiter von AuPairWorld im September dem Oxfam Trailwalker. Mit dem 100-Kilometer Charitylauf unterstützen sie Kinder und Frauen.

Die AuPairWorld Silly Walkers starten beim Oxfam Trailwalker.

Soziales Engagement ist bei AuPairWorld 2012 vor allem mit sportlicher Fitness verbunden: Gerade sind zehn Läufer in Juni vom J.P. Morgan Lauf aus Frankfurt zurückgekehrt, da trainiert das nächste Team bereits für den Charity Walk im Harz.

Oxfam Trailwalker: Sportliche Herausforderung ist groß

Ein Team aus vier Mitarbeitern startet am 8. und 9. September beim Oxfam Trailwalker Deutschland. Die Strecke beginnt und endet in Osterode am Harz. Sie führt unter anderem am UNESCO Kulturerbe „Oberharzer Wasserregal“ entlang. Ziel des Oxfam Trailwalkers ist es, in 30 Stunden 100 Kilometer zu bewältigen. Die sportliche Herausforderung ist groß: Sechs Mitarbeiter  - die AuPairWorld - Silly Walkers trainieren dafür seit Wochen jeden Sonntag. Zwei von ihnen kümmern sich beim Lauf als Supporter um das Wohlergehen ihres Teams. 

2.000 Euro Spendengelder sammeln

Beim Oxfam Trailwalker ist jedoch nicht allein die sportliche Leistung gefragt: Im Vordergrund steht die Spende für den guten Zweck. Diese Spenden gehen direkt an Oxfam und fließen in Hilfsprojekte für Frauen und Kinder. Bis September muss das Team 2.000 Euro Spendengelder für Oxfam gesammelt haben. Das ist Voraussetzung für den Start. Die ersten Spenden sind geflossen, der Countdown läuft.

Ob großer oder kleiner Beitrag: Sponsoren sind herzlich willkommen

Daher brauchen die AuPairWorld - Silly Walkers Unterstützung von Sponsoren. Ob große oder kleine Spende – das Team freut sich über jeden Beitrag. Dazu einfach auf die Teamseite von Oxfam gehen, die AuPairWorld - Silly Walkers suchen, sie auf ihrer Teamseite besuchen und mit ein paar Klicks unterstützen. Wer mag, bekommt natürlich eine Spendenquittung und wird auf der Oxfam-Teamseite und der Website von AuPairWorld als Sponsor genannt.

AuPairWorld hält Sie auf dem Laufenden

Auf der Oxfam-Teamseite erfahren Sie, wie das Training läuft, wie es mit den Spenden vorangeht und natürlich auch: Wie ergeht es den AuPairWorld - Silly Walkers beim Oxfam Trailwalker am 8. und 9. September: Werden Sie ihr Ziel erreichen?

Über AuPairWorld

AuPairWorld ist die weltweit führende Au Pair Agentur im Internet und bietet die Möglichkeit, selbstbestimmt und direkt ein Au Pair oder eine Gastfamilie zu finden. Seit der Gründung 1999 haben sich weit über eine Million Menschen registriert. AuPairWorld wird betrieben von der a.n.d. Internet Services GmbH & Co. KG (a.n.d.) mit Sitz in Kassel, Deutschland. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter. www.aupair-world.net

Über den Oxfam Trailwalker

Der Oxfam Trailwalker ist der weltweit größte Spendenlauf für internationale Bildungsprojekte. Er wird organisiert von der unabhängigen Hilfs- und Entwicklungsorganisation Oxfam. Oxfam leistet weltweit Nothilfe in Krisen und stärkt die Menschen in armen Ländern. Mit dem Oxfam Trailwalker will die Organisation ein Zeichen setzen: Jeder, der hier mitmacht, setzt sich für eine gerechte Welt ohne Armut ein. Der 100-Kilometer Lauf durch den Harz ist also sportliche Herausforderung, Team-Erlebnis und Charity-Lauf zugleich – und laut der Veranstalter auch „die aufregendste Trekking-Tour der Welt!“ Er findet am 8. und 9. September 2012 zum dritten Mal ab Osterode am Harz statt. Die Spendengelder kommen immer einem karitativen Motto zugute: Dieses Jahr fließen sie in Projekte zur Unterstützung von Frauen und Mädchen in Südafrika, Benin und Kongo, Sri Lanka und Pakistan.

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login