Geschäftsbericht AuPairWorld 2012

Die Kennzahlen für den Geschäftsbericht 2012 von AuPairWorld zeigen die positiven Entwicklungen des vergangenen Jahres. Sie lassen auch für 2013 auf ein anhaltendes Wachstum schließen.

Das Geschäft von AuPairWorld

AuPairWorld ist eine innovative Plattform in Internet, die Au-pairs und Gastfamilien aus der ganzen Welt die Möglichkeit gibt, einander selbstbestimmt zu finden. Anerkannt als weltweit führende Agentur für Au-pairs und Gastfamilien im Internet hat AuPairWorld derzeit 24 Mitarbeiter und wird betrieben von der a.n.d. Internet Services GmbH & Co. KG in Kassel, Deutschland. Der AuPairWorld Geschäftsbericht ist in zwei Abschnitte unterteilt: Geschäftszahlen 2012 sowie Ausblick auf 2013.

Geschäftszahlen 2012: 

Wachstumskurs geht weiter

AuPairWorld ist auch 2012 weiter auf Wachstumskurs: In beiden Usergruppen des Web-Portals - Au-pairs und Gastfamilien - gab es einen deutlichen Zuwachs. Nachvollziehbar wird diese Entwicklung in den steigenden Registrierungszahlen.   

Registrierungen von Au-pairs

2012 haben sich insgesamt 206.800 Au-pairs auf der Website registriert. Im Vergleich mit 2011 ist das ein Anstieg von mehr als 25 Prozent. Die zweistelligen Wachstumszahlen von 2010 und 2011 wurden 2012 fortgeführt. Fazit der seit Jahren steigenden Registrierungszahlen bei AuPairWorld: Die Website wird bei jungen Menschen immer beliebter. Auch die Bereitschaft zu einer Au-pair-Erfahrung gewinnt an Beliebtheit.

Au Pair Registrations

Registrierungen von Gastfamilien

Die Zahlen für Gastfamilien, die 2012 auf AuPairWorld ihr in Au-pair suchten, befinden sich ebenso auf Wachstumskurs: 2012 registrierten sich insgesamt 56.700 Gastfamilien auf der Website  – das ist eine Steigerung von 15 Prozent im Vergleich zu 2011. Damit setzt das Jahr 2012 den Aufwärtstrend von Registrierungen bei AuPairWorld der letzten drei Jahre fort.  

Families Registration

Registrierungen von Au-pairs je Land von 2009-2012

Das Balkendiagramm zeigt, wie sich die Registrierungen von Au-pairs je Nationalität im Zeitraum 2009-2012 entwickelt haben. In vielen Ländern Europas gab es vergangenes Jahr starke Zuwachsraten. Sie belegen, dass junge Menschen den Au-pair Aufenthalt zunehmend als attraktive Möglichkeit begreifen. Bemerkenswert sind auch die rund 7.600 Registrierungen von Au-pairs aus den USA. Sie zeigen eine Steigerung von über 30 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Uwe Regenbogen, Gründer und Betreiber von AuPairWorld, sieht darin eine Bestätigung, dass der Au-pair Aufenthalt für junge Menschen immer attraktiver wird. Er wird zunehmend auch für die Karriereplanung wichtig. "Junge Menschen scheinen zu erkennen, dass die Au-pair-Erfahrung für ihre persönliche Entwicklung eine besondere Gelegenheit  bietet. Genau dies betonen wir auch bei AuPairWorld," erklärt Uwe Regenbogen. "Ein Au-pair Aufenthalt ist die Gelegenheit, eine zweite Sprache zu perfektionieren, sich in einer anderen Kultur zu behaupten und als neuer Teil der Gastfamilie auch ein Stück Verantwortung zu übernehmen. Alles in allem ist das eine sehr gute Möglichkeit, wichtige Schlüsselqualifikationen für die spätere Karriere zu erlernen - gleichzeitig ist es eine spannende Herausforderung." 

Au pair Registrations by Country

 

Au pair Registrations by Country

Au pair Registrations by Country

Au pair Registrations by Country

Au-pairs 2012: Junge Menschen aus Europa und der ganzen Welt

Spanien war deutlicher Weltmeister bei den Au-pair-Registrierungen in 2012, gefolgt von Frankreich, Deutschland, Italien und Großbritannien. Der Großteil der Au-pairs kommt weiterhin aus Europa. Gerade hier scheint sich der Trend in Richtung internationaler Mobilität und globaler Integration weiter zu entwickeln. Das Balkendiagramm zeigt die Au-pair-Registrierungen für die Top 10 Länder bei AuPairWorld für das Jahr 2012.

Au pairs by Nationality

Registrierungen Gastfamilien je Land

Auch die meisten Gastfamilien kamen 2012 aus Europa. Die zehn bei AuPairWorld führenden Gastländer 2012 zeigten im Vergleich zum Vorjahr auch in Bezug auf Gastfamilien kontinuierliches Wachstum: Es bewegt sich zwischen fünf Prozent bei Deutschland und 36 Prozent bei Australien. Die Balkendiagrammezeigen die Entwicklung der Registrierungen bei Gastfamilien je Land für den Zeitraum von 2009 – 2012.

Host Family Registrations by Country

 

Host Family Registrations by Country

Host Family Registrations by Country

Host Family Registrations by Country

Gastfamilien 2012: Weltmeister ist Großbritannien

Das Diagramm veranschaulicht die Aufteilung unter den zehn führenden Gastländern im Jahr 2012. Großbritannien führte deutlich, es folgten Deutschland, Frankreich und Spanien. Insgesamt zeigte sich besonders die Registrierungen von englischsprachigen Gastfamilien auf Wachstumskurs (im Interesse vieler Au-pairs), mit einer großen Anzahl registrierter Gastfamilien aus Großbritannien und einer starken Steigerung in Bezug auf Gastfamilien aus Irland und Australien.

Host Families by Country


Die hier präsentierten Zahlen wurden am 3. Mai 2013 von AuPairWorld aus dem internen Statistiksystem erhoben. 

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login