Strategischer Ausblick: Das Geschäftsjahr 2014

Das anhaltende starke Wachstum der Nutzerzahlen von Au-pairs und Gastfamilien bei AuPairWorld hat auch für 2014 hohe Priorität. Aktuelle Hochrechnungen lassen den Schluss zu: Ein Gesamtwachstumsziel von 15 Prozent ist in diesem Geschäftsjahr durchaus erreichbar. 

Während AuPairWorld weiter wächst, sollen die webbasierten Dienste mit einer Reihe von Projekten für die Nutzer noch weiter verbessert und Prozesse durch die gesamte AuPairWorld Angebotspalette hindurch optimiert werden: Nach den Ergebnissen der Nutzbarkeitsstudie 2013 wird es einen neuen userfreundlichen Überblick über den gesamten Prozess des Au-pair-Aufenthalts - mit all seinen Stationen für Au-pairs und Gastfamilien -  auf der AuPairWorld Website geben.

Mehr Infos und mehr Kommunikationsmöglichkeiten

Im gleichen Zuge sind für 2014 weitere erweiterte Informationen zum Thema Sicherheit in all seinen Aspekten bei der Nutzung von AuPairWorld geplant - in den Bereichen Suche, Auswahl der Gastfamilie oder des Au-pairs und beim eigentlichen Au-pair-Aufenthalt. 2014 sind verschiedene Erweiterungen der von der Website angebotenen Kommunikationsmöglichkeiten zwischen den Nutzern geplant. Weitere Optimierungen des Nachrichtensystems sollen noch in der ersten Jahreshälfte online gehen. Bereits zu Beginn des Jahres hat das Team eine differenziertere Präsentation der Nutzernamen bei der Auflistung der Profile realisiert. 

Ausweitung der Kontakte zu Nutzern und Kooperationspartnern

Die Ausweitung von Kontakten zu Nutzern und Kooperationspartnern inner- und außerhalb der virtuellen Umgebung der Website hat im Jahr 2014 ebenso Priorität. AuPairWorld hat jüngst mit einigen traditionellen Au-pair-Agenturen in den Niederlanden ein neues Kooperationsmodell gestartet. Das Ziel: Den neuen Regelungen der Niederlande entgegenzukommen, nach denen alle Au-pair-Aufenthalte über eine Agentur organisiert werden müssen. Dieses Kooperationsmodell soll 2014 ausgewertet und optimiert werden. Innovative Modelle für weitere spezifische Märkte sind auch bei anderen Themen im Gespräch. 

Welche zusätzlichen Dienstleistungen brauchen Au-pairs und Gastfamilien?

2014 will das Unternehmen in weitere Projekte investieren, um die sich ändernden Bedürfnisse der wachsenden Nutzerzahlen von AuPairWorld noch besser verstehen und nachvollziehen zu können. Die zur Verfügung gestellten Dienstleistungen und Informationen, die von der Website angeboten werden, sollen natürlich nach wie vor zur Verfügung stehen. Nutzerbefragungen und andere Marktforschungsinstrumente sollen ermitteln, welche zusätzlichen und optimierten Dienstleistungen am erstrebenswertesten und hilfreichsten für Au-pairs und Gastfamilien sind. 

15 Jahre AuPairWorld: Das wird gefeiert!

Zu guter Letzt: 2014 steht AuPairWorlds 15. Geburtstag an. Und der soll auch gefeiert werden: Um diesen bedeutenden Meilenstein zu markieren, sind verschiedene Veranstaltungen für unterschiedlichen Kundengruppen und Geschäftspartner geplant. 

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login