Ausblick auf 2013: AuPairWorld Geschäftsmodell verspricht weiterhin gute Resultate

Die Entwicklung 2012 deutet darauf hin, dass AuPairWorld als hochwertiges Portal für Au-pairs und Gastfamilien im Internet der weltweiten Nachfrage gerecht wird. AuPairWorlds multifunktionale Plattform bietet eine in der Au-pair-Branche einzigartige Mischung aus effektiven Suchfunktionen, detaillierten Informationen und persönlichem Support sowie ein spezielles, sicheres Nachrichtensystem für Au-pairs und Gastfamilien.

Springendes Au-pair mit Kind am Ende einer aufsteigenden Statistikkurve

AuPairWorlds Erfolg: Ein Phänomen für sich

Die Zahlen von AuPairWorld für 2012 weichen stark von den Entwicklungen der klassischen Agenturen in Deutschland ab. Für sie war 2012 ein düsteres Jahr: Die Konjunkturumfrage der Dr. Walter GmbH sprach von einem Rückgang von mehr als 15 Prozent bei der Anzahl der klassischen Agenturen im Zeitraum von Juli 2011 bis April 2012.

Drei wichtige Entwicklungen scheinen für die positiven Zahlen bei AuPairWorld treibende Kraft zu sein:

  1. Das Modell der Kinderbetreuung via Au-pair mit kulturellem Austausch erfreut sich wachsender Beliebtheit. Junge Menschen und Familien finden in einer zunehmend globalisierten Welt im Au-pair-Aufenthalt viele gemeinsame Vorteile. Die Aufhebung von Visa-Beschränkungen und anderen bürokratischen Hindernissen in vielen Ländern der Europäischen Union macht für diesen Teil des Marktes ein besonders starkes Wachstum möglich.
  2. Da die Affinität zum Internet bei großen Teilen der demographischen Gruppen wächst, wird auch der Einsatz web-basierter Funktionalität immer mehr aktzeptiert und genutzt, um damit persönliche Kontakte zu initiieren. 
  3. Das führt widerum zu einer marktverändernden Ausweitung von traditionellen Agenturen, Internet-basierte Au-pair-Vermittlungen mit aufzunehmen. Ein sorgfältig aufgebautes System von Web-basierten Tools macht es bei AuPairWorld für junge Menschen und Familien möglich, sich gegenseitig zu finden und selbst die wichtigsten Schritte in die Hand zu nehmen wie Erstkontakt, Vertrauensaufbau und Vorbereitung des Au-pair-Aufenthalts. Diese Form der eigenständigen Suche im Internet wird zunehmend als wertvolle Ergänzung des alten Vermittlungsmodells traditioneller Agenturen wahrgenommen und genutzt. 

Innerhalb dieses Internet-basierten Sektors für Au-pair Aufenthalte wird das Angebot von AuPairWorld sehr gut angenommen: Vorläufige Berechnungen lassen einen Marktanteil AuPairWorlds in Europa für den Online-Bereich von über 50 Prozent schließen.

Möglicher Risikofaktor

In diesem grundsätzlich positivem Umfeld gibt es einen erkennbaren Risikofaktor, der sich in einigen regionalen Märkten auf die Services für Au-pairs und Gastfamilien auswirken könnte: Einige Länder (zum Beispiel die Schweiz und USA) verlangen, dass Au-pair-Vermittlungen über eine Agentur im Land der Gastfamilie zustande kommen. Je nachdem, wie diese staatlichen Anforderungen konkret umgesetzt werden, kann dies für Au-pairs und Gastfamilien in diesen Ländern zu Beschränkungen bei ihrer freien Suche und Kontaktaufnahme über AuPairWorld führen.

In den Niederlanden gibt es zum Beispiel seit 1. Juni 2013 eine Agenturpflicht. Obwohl bei der Umsetzung dieser neuen Verordnung noch nicht alle Auswirkungen klar sind, wird es möglicherweise jetzt für niederländische Gastfamilien schwieriger, Au-pair-Aufenthalte mit Hilfe der freien und selbstbestimmten Suche über AuPairWorld zu arrangieren. AuPairWorld wird sich bemühen, mit den staatlichen Behörden und den Vertretern der traditionellen Agenturen im Gespräch zu bleiben, um sicherzustellen, dass die Vorteile der unabhängigen Suche - wie sie AuPairWorld möglich macht  - Au-pairs und Gastfamilien in allen Ländern weiterhin zur Verfügung stehen.

Positiver Ausblick für 2013

Nach einem starken Wachstumsjahr 2012 sind die Aussichten für das Jahr 2013 aus einer Reihe verschiedener Gründe positiv. 

User profitieren von wachsenden Registrierungen 

Das anhaltende Wachstum der Registrierungen von Au-pairs und Gastfamilien gibt beiden Nutzergruppen den erheblichen Vorteil, mehr Profile zur Auswahl zu haben und damit auch mehr passende Übereinstimmungen. Das stetige Wachstum von AuPairWorld unterstützt auch die Erweiterung und Verfeinerung der außergewöhnlichen Palette von Informationsressourcen und Entscheidungshilfen. 

Das wachsende Geschäftsvolumen unterstützt den hohen Qualitätsstandard der Website-Tools und IT-Sicherheit bei AuPairWorld, um den Schutz personenbezogener Daten und den sicheren Betrieb der Website zu gewährleisten. Wachsende Umsätze werden auch in den Ausbau der weiteren Informationen für Au-pairs und Gastfamilien investiert sowie auch in die Weiterentwicklung und Optimierung des Nachrichtensystems, das Au-pairs und Gastfamilien in einem geschützen Raum miteinander Nachrichten austauschen lässt.

IT-Kompetenz plus persönliche Unterstützung

AuPairWorld ist nicht nur eine Ansammlung von Servern irgendwo im Cyberspace. Das Unternehmen beschäftigt 24 erfahrene, professionelle Mitarbeiter. Sie sorgen für sorgfältig gestaltete Webtools für Gastfamilien und Au-pairs, viele Informationen auf der Website, prüfen die Profile und stellen einen effizienten, mehrsprachigen Telefon- und E-mail Support bereit, um bei individuellen Nutzerfragen und Problemen weiterzuhelfen. Dieser engagierte persönliche Support wird unterstützt durch die Erfahrungen und das Fachwissen des AuPairWorld Teams rund um Au-pair-Aufenthalte weltweit.

So legt das Unternehmen Wert darauf, sein Informationsangebot weiterhin in umfassender Weise zu aktualisieren und zu verfeinern. Dies lässt User wiederum einen leichten Zugang finden zu den neuesten Au-pair-Entwicklungen und allen wichtigen Infos zum Au-pair Aufenthalt. Diese werden für Au-pairs und Gastfamilien überall auf der Welt in leicht verständlicher Art und Weise und in in sechs verschiedenen Sprachen auf der Website angeboten.

Eine Firmenphilosophie für die Zukunft

Schließlich steht AuPairWorld sowohl als eine Gruppe von Individualisten als auch als Unternehmen geschlossen hinter dem Au-pair Gedanken - dem gelungenen Au-pair Aufenthalt auf Gegenseitigkeit. Das war seit der Gründung AuPairWorlds so und ändert sich auch nicht mit dem zunehmenden Wachstum des Unternehmens. Sicher ist das einer der wichtigsten Schlüssel für den Erfolg AuPairWorlds. Er beinhaltet auch, die Kosten für die Nutzer niedrig zu halten, wichtige Informationen zu liefern und weit zu streuen und eine Tür nach der anderen für den kulturellen Austausch und die kreative Unterstützung bei der Kinderbetreuung zu öffnen – ein Geschäftsmodell, das auch für 2013 gute Resultate verspricht.

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login