Kennenlernen – die wichtigsten Fragen an das Au Pair

Sie möchten ein Au Pair bei sich aufnehmen und sicher gehen, dass Ihr Wunschkandidat auch zu Ihnen passt? Diese Auswahl an Fragen kann helfen: 



Um festzustellen, ob ein Au Pair zu Ihnen und Ihrer Familie passt, empfehlen wir Ihnen sich vorab schon so gut wie möglich kennenzulernen. Das funktioniert am besten über Skype, aber auch per Mail oder Telefon. Stellen Sie Ihre Familie vor, tauschen Sie Erwartungen aus und vor allem: Befragen Sie das Au Pair! Eine Liste mit vielen Fragen erhalten Sie hier. Ergänzen Sie die Liste mit eigenen Fragen. Generell sollten Sie das erste Gespräch gut vorbereiten und sich genug Zeit dafür nehmen. Behalten Sie außerdem im Hinterkopf: Sprechen Sie mit dem Au Pair in Ihrer Sprache.

Rahmenbedingungen zum Au Pair Aufenthalt:

  • Warum hast du dich entschlossen, bei uns Au Pair zu werden?
  • Warst du schon einmal im Gastland und hast die hiesigen Gewohnheiten kennen gelernt?
  • Von wann bis wann kannst und möchtest du bleiben?
  • Was erwartest du dir von deinem Au Pair Aufenthalt?
  • Bist du bereit, mit uns in Urlaub zu fahren und dabei auf die Kinder aufzupassen?
  • Hast du einen im Gastland gültigen Führerschein?
  • Hast du viel Fahrpraxis?
  • Wie oft möchtest du nach Hause fahren?
  • Was möchtest du im Gastland alles machen?
  • Bist du bereit, leichte Hausarbeiten zu übernehmen?
  • Welche Gerichte könntest du für die Kinder kochen?
  • Wenn du Vegetarier bist, kochst du trotzdem Fleischgerichte für die Kinder?

Erfahrungen in der Kinderbetreuung:

  • Magst du Kinder und welche Erfahrungen hast du in der Kinderbetreuung?
  • Wie alt waren die von dir betreuten Kinder?
  • Hast du Kinder bereits über einen längeren Zeitraum betreut?
  • Hast du schon einmal als Au Pair gearbeitet?
  • Wenn ja, hast du dafür Referenzen?

Alltag mit den Kindern:

  • Kannst du ihnen bei den Hausaufgaben helfen?
  • Stell dir vor, du hast zwei Stunden Zeit, um mit den Kindern zu spielen: Wie würdest du sie beschäftigen?
  • Was machst du, wenn sie dir einmal nicht gehorchen sollten?

Fragen zur Person / Persönlichkeit:

  • Was isst du gerne?
  • Hast du Allergien?
  • Bist du ein Mensch, der gerne Verantwortung übernimmt?
  • Wie würdest du dich beschreiben? Welche Stärken und Schwächen hast du?
  • Welche Hobbys hast du?
  • Gibt es unsererseits etwas Wichtiges in Bezug auf dich zu beachten?
  • Rauchst du?
  • Möchtest du gerne intensiv integriert werden oder brauchst du viel Freiraum und Zeit für dich?
  • Unterstützen dich deine Familie und Freunde dabei, Au Pair zu werden?
  • Hast du einen Freund/eine Freundin?
  • Unterstützt er/sie dich bei deinem Au Pair Aufenthalt?
  • Habt ihr miteinander geklärt, wie ihr das managt?
  • Möchtest du, dass dich deine Familie/dein Freund/deine Freunde besuchen kommen?

Falls Sie Tiere haben:

  • Magst du Tiere?
  • Bist du bereit, unseren Hund auszuführen/unsere Katze zu füttern?

Wenn das Au Pair visumspflichtig ist:

  • Hast du ein Visum beantragt und wann darfst du kommen?

Erzählen Sie außerdem viel von Ihrer Familie und Ihrem Familienleben. So bekommt das Au Pair einen guten Einblick, wie das tägliche Leben bei Ihnen aussieht. Dazu noch ein paar Tipps von AuPairWorld:

  • Erstellen Sie für Ihr Au Pair einen Stundenplan. Halten Sie darin alle wichtigen Punkte wie Aufgaben, Termine und Freizeit fest.
  • Sprechen Sie mit dem Au Pair über die konkreten Arbeitszeiten. Wie oft soll es babysitten? Wann hat es Zeit für sich und einen Sprachkurs? Wann hat das Au Pair Urlaub?
  • Neben der Höhe des Taschengelds klären Sie auch miteinander, wer die Kosten und Organisation des Sprachkurses übernimmt. 

Weitere How Tos finden Sie hier.

Du bist ein Au Pair? Dann schau dir hier die wichtigsten Fragen an die Gastfamilie an.

Premium Mitgliedschaft

Alle Vorteile ab 39,90 €

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

×

Sicherheitsfrage

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, müssen Sie eine Sicherheitsfrage richtig beantworten. Nur dann können Sie ein neues Passwort wählen und wieder Zugriff zum Profil erhalten. Bitte wählen Sie jetzt eine Frage und legen Sie die Antwort fest.