In Zeiten der Pandemie nach einer Gastfamilie suchen

AuPairWorld hat in den letzten Monaten einige Funktionen angepasst, um die Suche für Au-pairs und Gastfamilien während der Pandemie zu erleichtern. Hier findest du Tipps für deine Suche nach einer Gastfamilie.

Au Pair sucht auf einem Laptop
, in Coronavirus

Ausblick 2021: Mit der fortschreitenden Einführung des Impfstoffs und dem kommenden wärmeren Wetter gibt es viele Gründe, optimistisch zu sein. Jetzt kannst du mit deiner weiteren Planung beginnen. Du willst die Gastfamilie finden, die am besten zu dir passt? Dann beachte bei der Nutzung von AuPairWorld die folgenden Tipps:

Auf die Einreisebeschränkungen achten

Für fast alle Länder gilt mittlerweile: Reisende aus dem Ausland müssen vor oder nach der Einreise einen PCR-Test machen und/oder in Quarantäne. Wenn dein Land derzeit ein Hochrisikogebiet ist, solltest du prüfen, ob die Einreise in dein Gastland erlaubt ist.

  • Bevor du mit der Suche beginnst und potenzielle Familien anschreibst, prüfe die aktuellen Reisebeschränkungen für deine bevorzugten Gastländer. Prüfe die Reisebeschränkungen regelmäßig, da sie sich von Tag zu Tag ändern.
  • Wenn du ein bestimmtes Gastland als Ziel hast, dann sei möglichst flexibel mit deinem Startdatum. Vielleicht kannst du laut jetzigem Stand nicht einreisen, wenn du aber bereit bist den Aufenthalt auf den Sommer zu verschieben, dann könnte sich die Situation durchaus verbessern.

Reisebeschränkungen pro Land

Hier kannst du die aktuellen Reisebeschränkungen in den verschiedenen Ländern überprüfen:

Australien Belgien Dänemark
Deutschland Finnland Frankreich
Irland Island Italien
Japan Kanada Luxemburg
Neuseeland Niederlande Norwegen
Österreich Schweden Schweiz
Spanien UK USA

Covid-Impfung

Als junge Menschen stehen Au-pairs möglicherweise bei der Impfung eher an letzter Stelle. Mit der Zeit werden Impfungen aber auch für jüngere Menschen verfügbar sein. Die Entscheidung, ob du die Covid-Impfung bekommen möchtest, liegt jedoch allein bei dir.  

Für Au-pairs, die sich bereits im Gastland befinden: Aktualisiere deinen Wohnsitz

Die meisten Au-pairs leben in ihrem Herkunftsland. Es gibt aber auch Au-pairs, die bereits in ihrem gewählten Gastland leben  zum Beispiel nach Beendigung eines ersten Au-pair Aufenthalts. In diesem Fall gib das Land an, in welchem du dich gerade befindest, wenn du dein Profil aktivierst. Familien haben jetzt eine Filtermöglichkeit, um zu sehen, welche Au-pairs sich bereits in ihrem Land aufhalten. Das macht es für dich einfacher, eine Familie zu finden und einen neuen Aufenthalt zu beginnen.

Füge deinen aktuellen Wohnort in deinem Profil ein und verwende die Stichwortsuche

Wenn du bereits im Gastland lebst, ist es außerdem sinnvoll, deine Stadt in deinen Profiltexten anzugeben. So können die Familien dich schneller finden. Du kannst auch die Stichwortsuche in deinem EasyFind nutzen, um potenzielle Gastfamilien in deiner Stadt zu finden.

Neue Lösungen für schwierige Zeiten

AuPairWorld ist sich der Schwierigkeiten, die das Coronavirus für Familien und Au-pairs mit sich bringt, sehr wohl bewusst. Wir möchten die Ressourcen unserer Plattform nutzen, um unseren Nutzern zu helfen. Dafür versuchen wir, die bestmöglichen Wege zu finden, mit dieser herausfordernden Situation umzugehen.

Wir stehen dir wie gewohnt mit unserem Customer Support zur Verfügung, um deine spezifischen Fragen zu beantworten. Bitte kontaktiere uns oder lese unseren Abschnitt zum Thema Au-pairing und der Coronavirus-Situation.