Ferienbetreuung für Ihre Kinder – Haben Sie schon einen Plan?

Die Sommerferien kommen oft schneller als erwartet und bringen eine Menge Herausforderungen für Eltern mit sich. Mit einer geeigneten Ferienbetreuung für Ihre Kinder können Sie relaxen und den Sommer mit allen Facetten genießen.

Junge Familie am Strand
, in Gastfamilien

Wenn die Kinder in den Sommerferien nicht in der Schule sind, stehen die meisten Familien vor der Herausforderung: Wie bekomme ich Job und Kinderbetreuung jetzt unter einen Hut? Und vielleicht (nur vielleicht) möchten Sie auch selbst noch ein wenig relaxen. Der Tag der Kinder muss im Sommer komplett anders geplant werden, denn für die Zeit, in der sie sonst in der Schule wären, braucht es nun ein andere Lösung. Haben Sie dafür schon einen Plan?

Die üblichen Möglichkeiten: Sommercamp, Babysitter, Verwandte

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Kinderbetreuung im Sommer zu händeln: 

  • Sommercamps bieten verschiedene Aktivitäten, Tagesbetreuung oder auch Übernachtungsmöglichkeiten. Aber meistens nicht für die gesamte Dauer der Sommerferien und sie sind auch oft sehr teuer.  
  • Babysitter aus der Nachbarschaft sind häufig ein gute und schnelle Lösung. Aber hier ist viel Flexibilität gefragt und auch mit Last Minute Terminabsagen muss gerechnet werden.
  • Verwandte (meistens die Großeltern) können auch eine große Hilfe bei der Kinderbetreuung in den Sommerferien sein, wenn sie verfügbar sind. Leider hat nicht jeder das Glück, Verwandte zu haben, die sich freiwillig zur Verfügung stellen.

Öfter mal was Neues: Ein Kurzzeit-Au-pair für den Sommer

Zum Glück gibt es noch eine weitere Möglichkeit für viel beschäftigte Eltern, die alle Probleme beseitigt und Ihnen und Ihren Kindern einen tollen Sommer beschert – ein Kurzzeit-Au-pair für die Sommerferien.

Aus der Perspektive eines Kindes ist der Sommer ein großes Abenteuer, allein schon deshalb, weil keine Schule ist. Wirklich mal Zeit zu haben, zu Hause zu spielen, Sport zu machen und zu entdecken, was so ein freier Sommertag zu bieten hat  – das ist doch das Wesentliche der Sommerferien. Mit einem Sommer-Au-pair als Teil Ihrer Familie kann diese "oldschool" Vorstellung der der Sommerferien Wirklichkeit werden.

Natürlich können weiterhin verschiedene Aktivitäten geplant und in diese Form der Betreuung integriert werden. Sie können aber auch einfach die Kinder Kinder sein lassen und das Au-pair ein Auge auf alles haben lassen. Zur gleichen Zeit haben sie einen stressfreieren Sommer und viel mehr Möglichkeiten.

Mit einem Au-pair holen Sie sich Kinderbetreuung und Kulturaustausch direkt ins eigene Zuhause

Meist ist die Betreuung der Kinder an einem komfortablen und sicheren Ort außerhalb von zu Hause auch gleich mit hohen Kosten verbunden. In Ihrem Zuhause haben sie dieses Problem nicht – warum also nicht den Vorteil nutzen?

Wenn Sie ein Sommer-Au-pair in Ihre Familie integrieren, bieten Sie ihm mit Ihrem Zuhause Kost und Logis und übernehmen dadurch direkt einen großen Anteil der Ausgaben des Au-pairs. Das ist ein wichtiger Teil des Win-win eines Au-pair-Aufenthaltes. Das macht es zu so einer praktischen, einzigartigen und kostengünstigen Form der Kinderbetreuung.

Starten Sie noch heute

Sie können direkt mit der Suche nach einem Au-pair für den Sommer loslegen. Es gibt so viele junge Menschen, die gerade über ihre Sommerpläne nachdenken und sehr interessiert an Möglichkeiten sind, die Arbeit und Reisen vereinen. AuPairWorld ist der geeignete Ort dafür: Hier finden sich Gastfamilien und Au-pairs.

  • Nutzen Sie den Vorteil von einer jungen Person in Ihrem Haushalt, die Ihre Kinder betreut.
  • Das Au-pair kann in einer sicheren Umgebung eine andere Kultur und ein anderes Land kennenlernen.
  • Und Ihre Kinder können die Flexibilität dieser Betreuung und die Zeit mit einem neuen Familienmitglied genießen.

 

 

 

×

Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login