Fast 100 Au-pairs beim Au-pair-Meeting in Frankfurt

AuPairWorlds erstes Au-pair-Treffen in Frankfurt am Main war ein voller Erfolg – mit gutem Essen, tollen Gesprächen und großartigen Au-pairs aus der ganzen Welt.

Erstes Au-pair Meeting in Frankfurt

Ein ganz neues Konzept für AuPairWorld: lokale Zusammentreffen für Au-pairs in einem speziellen Gastland organisieren. Das erste Au-pair-Treffen fand am Sonntag, den 18. September im Herzen von Frankfurt statt. Und zwar mit großem Erfolg und jeder Menge Spaß für alle Beteilligten.

Au-pairs aus aller Welt

Au-pairs aus 30 verschiedenen Ländern, die gerade ihren Au-pair-Aufenthalt in Deutschland verbringen, kamen für diesen Tag zusammen. Als Kulisse hatte sich AuPairWorld das Clubhaus eines historischen Rudervereins direkt am Main mit Blick auf die Frankfurter Skyline ausgesucht.  

Die ersten Au-pairs trafen direkt um 11 Uhr ein, schienen sich auch auf Anhieb wohlzufühlen und unterhielten sich entspannt bei Getränken und kleinen Snacks. Spätestens um 11:30 Uhr war das Haus dann gefüllt und Ann-Kristin Cohrs, Geschäftsführerin von AuPairWorld, hieß alle Gäste herzlich willkommen. 

Au-pair-Treffen in Frankfurt Collage

Diskussionsrunden mit typischen Au-pair-Themen

Ein Team aus 10 AuPairWorld Mitarbeitern war ebenfalls vor Ort und hatte verschiedene Themen für Diskussionsrunden vorbereitet, zum Beispiel Kennenlernen des Gastlandes, Kinderbetreuung, Freizeit, die AuPairWorld Website und allgemeine Fragen zum Thema Au-pair. Außerdem war es für AuPairWorld sehr wichtig, nicht nur zu informieren, sondern vor allem von den Au-pairs selbst ein Feedback zu bekommen und zu hören, was Ihre Erfahrungen, Erwartungen und Wünsche sind.  

Leckeres Essen, Fotospaß und Tanzeinlagen

Neben Gesprächen und dem Beanworten von Fragen sollte auch der Spaß nicht zu kurz kommen. So hatten alle Au-pairs beispielsweise eine großartige Zeit mit der Fotobox, in der gleich ein Foto mit den neu gewonnen Freunden gemacht werden konnte (mehr dazu in der nächsten News). Und auch das Team von SynergyBeats ließ jeden das Tanzbein schwingen. Gegen 15 Uhr traten dann alle glücklich und gesättigt ihren Weg nach Hause an.

Wir von AuPairWorld sind dankbar, dass wir die Chance hatten, an diesem Tag so viele Au-pairs von AuPairWorld persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit ihnen einen tollen Tag zu verbringen.

Profile picture for user AuPairWorld
AuPairWorld
Ihr AuPairWorld Blog Team
Erzählen Sie Ihre Geschichte und teilen Sie Ihre Erfahrungen

Wir freuen uns über den Input von unseren Lesern! Teilen Sie Ihre Gedanken mit uns.

Schreiben Sie uns!

Blog Newsletter

Bleiben Sie up-to-date und registrieren Sie sich für unsere AuPairWorld News.

Registrieren