Ellen in Irland – der neue Blog von AuPairWorld

Unsere Redakteurin Ellen Nickel macht sich auf den Weg, um in Irland als Au Pair zu arbeiten. Sie wird in einem Blog von Ihren Erlebnissen berichten. Hier geht's zum neuen Blog von AuPairWorld: http://www.myaupairexperience.com/ellen-in-ireland/

, in Archiv

Seit 2011 ist Ellen Redakteurin für die Website AuPairWorld. Dementsprechend hat sie sich bislang auch viel mit dem Au Pair Wesen beschäftigt. Ihre Rolle hierbei war jedoch immer eher die eines Beobachters oder Ratgebers. Das ändert sich ab sofort, denn Ellen wird nun selbst Au Pair und geht für sechs Monate zu einer Gastfamilie nach Irland – für sie eine ganz neue Erfahrung, die sie mit anderen teilen wird.

Au Pair und gleichzeitig Blogger

Während ihres Au Pair Aufenthalts wird Ellen als erste Bloggerin für AuPairWorld eine ganz besondere Rolle spielen. Mit Texten, Fotos und Videos wird sie ihre Erlebnisse als Au Pair dokumentieren. Ihre Posts werden im neuen Blog von AuPairWorld erscheinen, wo auch ihre zukünftige Gastfamilie die Möglichkeit haben wird, eigene Beiträge zu erstellen.

Das Internet als ideale Plattform

Jeder Au Pair Aufenthalt ist ein kleines Abenteuer für sich. Die Jahre bei AuPairWorld haben gezeigt, dass ein solches Abenteuer viele Facetten haben und verschiedene Vorteile bieten kann. Als führende Online-Plattform mit Dienstleistungen rund um den Au Pair Aufenthalt möchten wir alle Möglichkeiten des Internets nutzen, damit die Au Pair Erfahrung für unsere User so lebendig wird wie nie zuvor.

Ellens Geschichte

Ellen wird Ihre Erlebnisse als Au Pair im neuen Blog mit Fotos und kurzen Videos posten, sodass jeder hautnah mitverfolgen kann, was während ihres Aufenthalts alles passiert.
Au Pairs entwickeln und verändern sich mit ihren Erfahrungen. So wird Ellen eine neue Familie hinzugewinnen, neue Freunde finden, eine andere Sprache lernen und versuchen, in neuen Situationen stets ihr Bestes zu geben. In ihrem Blog lässt sie die User von AuPairWorld an diesen Erfahrungen teilhaben. Unterstützung erhält sie dabei zusätzlich von ihrer Gastfamilie. Diese wird aus ihrer Perspektive berichten und sicherlich auch die eine oder andere Geschichte zu erzählen haben – über die Kinder und den Alltag in der Familie.

Das Team von AuPairWorld fiebert dem Projekt bereits mit Spannung entgegen. Seien auch Sie gespannt, wie es damit weitergeht!

Folgen Sie Ellen hier:

 

    ×

    Loggen Sie sich auf AuPairWorld ein

    Noch nicht registriert?
    Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

    Als Au-pair registrieren
    Als Gastfamilie registrieren
    Schon registriert?
    Hier geht's zum Login