Ein Lichtblick: Au-pair-Aufenthalte innerhalb Europas

In den meisten Ländern innerhalb Europas wurden die Corona-Beschränkungen gelockert. Das eröffnet Gastfamilien und Au-pairs viele gute Möglichkeiten.

European capitals in hand drawing
, in Coronavirus

Von März bis Mai war das Reisen in weiten Teilen Europas nahezu unmöglich. Die Grenzen waren geschlossen. Strenge Sperrmaßnahmen traten in Kraft. Mit diesen Entwicklungen war es für Au-pairs und Gastfamilien schwieriger als je zuvor, einen neuen Au-pair-Aufenthalt zu organisieren.

Ein Lichtblick für Au-pair-Aufenthalte

Corona ist natürlich auch weiterhin ein Problem für uns alle auf der ganzen Welt. Dennoch ist es sehr erfreulich, dass es in vielen Ländern - insbesondere in weiten Teilen Europas - erhebliche Fortschritte bei der Bekämpfung des Virus gegeben hat.

Was heißt das also für Reisen?

Reisen innerhalb fast aller europäischen Ländern sind jetzt möglich. Die Website Re-open EU bietet offizielle Informationen über aktuelle Reisemöglichkeiten. Wählen Sie einfach das gewünschte europäische Reiseziel aus und Sie erhalten alle relevanten Reiseinformationen in übersichtlicher Form.

Was ist auf AuPairWorld möglich? 

Es gibt zahlreiche von Au-pairs aus europäischen Ländern wie Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien, die derzeit auf der Suche nach einer Gastfamilie sind. Ebenso gibt es tausende von Gastfamilien in diesen europäischen Ländern, die Au-pairs suchen.

In den kleineren europäischen Ländern gibt es zudem hunderte und aberhunderte von weiteren Möglichkeiten. Au-pairs und Gastfamilien aus Österreich, der Tschechischen Republik, Dänemark, Irland, den Niederlanden, Polen, Portugal und der Schweiz sind ebenfalls auf der Suche nach dem passendem Match.

Wie Sie mit AuPairWorld ein Match in Europa finden:

Mit AuPairWorld ist es sehr einfach, nach verfügbaren Au-pairs aus den EU und EFTA-Ländern zu suchen. Als registrierter User von AuPairWorld können Sie über den folgenden Link in Ihren Suchkriterien, Ihre Präferenzen für die Nationalität des gewünschten Au-pairs oder der Gastfamilie einstellen:

Suchkriterien festlegen
 

Gastfamilien können außerdem einfach die Option "EU und EFTA Länder" wählen und Zugang zu allen derzeit suchenden Au-pairs aus diesen Ländern erhalten. Au-pairs hingegen haben die Möglichkeit, bis zu 7 Länder als Zielländer für ihren Au-pair-Aufenthalt auszuwählen.

Die derzeitige Situation positiv nutzen

Die Au-pair-Beschäftigung innerhalb der EU hat eine lange Tradition. Junge Menschen und Familien haben jahrzehntelang gute Erfahrungen damit gemacht, neue Kontakte zu knüpfen und Au-pair-Aufenthalte von einem europäischen Land in ein anderes zu organisieren. Angesichts der Unsicherheiten, die mit dem Coronavirus verbunden sind, erscheinen die klassischen Vorteile eines intereuropäischen Au-pair-Aufenthaltes dadurch besonders attraktiv:

  • Es wird kein Visum benötigt.
  • Die Reisevorbereitungen sind einfacher und kürzer.
  • Alle Beteiligten sind flexibler und besser in der Lage, mit unerwarteten Veränderungen der Gesamtsituation umzugehen.

Die Grenzen sind offen. Das Leben geht weiter. AuPairWorld ist da, um Ihre Pläne zu unterstützen!