Als alleinerziehender Vater ein Au-pair aufnehmen – Was ist wichtig?

Katlyn Rainier schreibt darüber, was ein Au-pair-Mädchen für eine Familie mit einem alleinerziehenden Vater bedeuten kann. Und zwar aus ihrer Perspektive als Tochter, die mit einem alleinerziehenden Vater aufgewachsen ist.

Father holding his daughter
, in Gastfamilien

Ca. 320 Millionen Kinder weltweit leben 2016 in einem Haushalt mit nur einem Elternteil. Viele Kinder finden sich also heute in einem reinen Vaterhaushalt wieder – ich selbst war früher eine von ihnen. 

Ich bin in einem Haushalt mit einem alleinerziehenden Vater aufgewachsen und kann aus erster Hand berichten, wie schwierig es für meinen Vater war, ohne viel Hilfe ein erfülltes Leben zwischen Arbeit und Familie zu führen. Für viele ist die Realität der alleinerziehenden Väter eine Herausforderung, und viele greifen in Zeiten der Not auf Teilzeit-Babysitter oder Ganztagsbetreuung zurück.

Eine der praktischsten Lösungen für alleinerziehende Väter ist heutzutage jedoch die Zusammenarbeit mit einem Au-pair-Mädchen. 

Probleme von alleinerziehenden Vätern

Wenn es darum geht, eine gute Beziehung zu den Kindern zu haben, können alleinerziehende Väter vor Herausforderungen stehen. Als ich in einem Haushalt mit einem alleinerziehenden Vater aufwuchs, fand ich es sehr schwierig, mit meinem Vater über "Mädchenkram" wie Dramen, Jungs oder "die Zeit im Monat" zu sprechen. Während viele Mädchen ihre Mütter zum Reden hatten, verließ ich mich auf den Rat von Freunden, weil ich Angst hatte, dass mein Vater das nicht verstehen würde – ganz zu schweigen davon, dass mir solche Themen peinlich waren. 

Es stimmt zwar, dass einige alleinerziehende Väter einen guten Draht zu ihren Kindern aufbauen können, aber für diejenigen, die an einen arbeitsintensiven Lebensstil gewöhnt sind und vielleicht nicht viel Zeit zu Hause verbracht haben - wie es bei meinem Vater der Fall war - oder für diejenigen, die mit solchen Hindernissen einfach nicht vertraut sind, kann das manchmal schwierig sein. In solchen Situationen kann ein Au-pair-Mädchen eine große Hilfe für jeden alleinerziehenden Vater sein – und auch für seine Kinder.

Vorteile eines Au-pair-Mädchens für alleinerziehende Väter

Ein Au-pair-Mädchen kann für einen alleinerziehenden Vater mehrere Vorteile mit sich bringen:

  • Während der Vater bei der Arbeit ist, kann ein Au-pair-Mädchen die Kinder zum Beispiel mit kreativen Aktivitäten beschäftigen – etwas, das oft verloren geht, wenn Arbeit und Kinderbetreuung unter einen Hut gebracht werden müssen. Es kann mit ihnen basteln, die Kinder zu sportlicher Betätigung ermutigen oder mit ihnen tägliche Ausflüge machen. Ich weiß, dass mein Vater in meiner Kindheit aufgrund seines anspruchsvollen Arbeitsplans oft nicht die Zeit hatte, mit uns Kindern so viel auszugehen, wie er es gerne getan hätte, oder die Energie, uns am Ende eines langen Tages bei jedem Kunstprojekt zu helfen.

  • Meine rückblickende Meinung: Eine Ressource wie ein Au-pair wäre ein Segen für unsere Familie gewesen. Die Interaktion rund um Hobbys und Aktivitäten kann dazu beitragen, eine starke Bindung zwischen den Kindern und dem Au-pair zu entwickeln, was zu einem Gefühl der Sicherheit für die Kinder und weniger Stress für den Vater und die Familie insgesamt führt.
     
  • Ein Au-pair kann auch als positives Vorbild für die Kinder dienen, indem es ihnen einen anderen Erwachsenen gibt, von dem sie lernen können, wenn der Vater nicht da ist. Für Töchter kann ein weibliches Au-pair zu einer Bezugsperson werden, die sie um Rat fragen können, und zu einer Quelle der Unterstützung für jedes Kind, wenn der Vater nicht da ist. Ein Au-pair kann auch Disziplinarmaßnahmen nach dem Ermessen des Vaters verstärken, z. B. ein Spielzeug wegnehmen, um schlechtes Verhalten zu bestrafen.
     
  • Disziplin ist etwas, das für alleinerziehende Väter besonders schwierig zu handhaben sein kann. Mein Vater z. B. war manchmal ziemlich zurückhaltend, wenn es darum ging, uns Kinder zu disziplinieren, vor allem aus Angst, dass er sich bei uns unbeliebt machen könnte (was kein alleinerziehender Vater will).
  • Ein weiterer Punkt, mit dem mein Vater zu kämpfen hatte, war die Erledigung von Aufgaben im Haushalt, die er zusätzlich zu seinen anderen Aufgaben erledigen musste. Mit einem Au-pair-Mädchen, das bei leichten Hausarbeiten hilft, hat ein alleinerziehender Vater nach einem langen Arbeitstag mehr Zeit für die Kinder.

Video: Als Alleinerziehende ein Au-pair aufnehmen

Mehr zum Thema als Alleinerziehende ein Au-pair aufnehmen, findest du im Video von Viki.

Als Alleinerziehende ein Au-pair aufnehmen

Schwierige Aspekte für Au-pair-Mädchen in einer Familie mit alleinerziehendem Vater

Au-pairs können alleinerziehende Väter zwar in vielfältiger Weise unterstützen, aber es gibt auch einige Herausforderungen, die auftreten können. Neben der Möglichkeit, dass ein Au-pair einfach nicht gut in die Familie passt, können alleinerziehende Väter mit zusätzlichen Schwierigkeiten konfrontiert werden. In manchen Situationen ist es möglich, dass die Kinder ein weibliches Au-pair als Ersatz für ihre Mutter sehen. Aus diesem Grund ist es wichtig, eine klar definierte Dynamik in der Familie zu schaffen, bei der die Rolle jedes Einzelnen klar und angemessen ist.

Die Ungewissheit, die mit einem jungen und möglicherweise weiblichen Au-pair-Mädchen in einem reinen Vaterhaushalt einhergeht, kann Väter, die ein Au-pair-Mädchen in Betracht ziehen, zögern lassen. Mit den richtigen Vorkehrungen ist es jedoch durchaus möglich, eine erfolgreiche Vereinbarung zu treffen. Im Idealfall übernimmt das Au-pair die Rolle eines Teilzeitbetreuers für die Kinder und wird als vorübergehendes Mitglied der Familie gut integriert. 

Wie geht es also richtig?

Wenn du als alleinerziehender Vater erwägst, ein Au-pair in deine Familienleben aufzunehmen, müssen du sicherstellen, dass du deinen Teil dazu beiträgst, dass die Situation für deine Kinder, dich selbst und das Au-pair angenehm ist.

  • So ist es zum Beispiel wichtig, im Voraus einen Zeitplan zu erstellen, der sicherstellt, dass du keine wichtigen Ereignisse im Tagesablauf deiner Kinder verpasst und dass das Au-pair einen klaren Tagesablauf hat, dem es folgen kann. 
     
  • Die Festlegung klarer Rollen und Grenzen ist besonders wichtig, da dies ein Schlüsselfaktor für die Schaffung einer respektvollen Atmosphäre und einer positiven Familiendynamik ist. Das Au-pair muss eine klar definierte Rolle innerhalb des Haushalts haben.
     
  • Im Grunde ist das Au-pair als zusätzliche erwachsene Bezugsperson für die Kinder da. In dieser Funktion ist es wie eine erwachsene große Schwester, die bei vielen alltäglichen Aufgaben helfen kann. Sie ist sicher nicht als Ersatzmutter oder als neue beste Freundin für den Gastvater da. Es ist die Aufgabe des Gastvaters, die Kinder über die Rolle des Au-pairs zu informieren und Regeln und Grenzen aufzustellen, um diese Rolle zu unterstützen.

Mit diesem Ansatz sollte es möglich sein, die vielen Vorteile eines Au-pairs zu nutzen. 

Katlyn Eriksen

Über die Autorin:
Katlyn Ranier wuchs zusammen mit ihrer Schwester in einer Familie mit einem alleinerziehenden Vater auf. Katlyn hat einen Abschluss in Psychologie und Soziologie und hat in der Kinderbetreuung gearbeitet. Als Elternteil hat sie selbst Au-pairs aufgenommen.