10 Orte, die du in den Niederlanden unbedingt besuchen solltest

Du möchtest auch mal abseits der üblichen Touristenattraktionen in den Niederlanden unterwegs sein und neue Orte sehen, die viele sonst vergessen? Dann lies hier ein paar Insidertipps von unserer niederländischen Partneragentur Au Pair International.

Niederlande
, in Reisetipps

Du bist oder wirst Au-pair in den Niederlanden und möchtest gerne ein paar typisch holländische Dinge tun oder sehen? Dann bekommst du hier ein paar Top-Tipps von unserem Niederlande-Experten bei Au Pair International:

Verliere dich am Dreiländereck

Vaals Labyrinth

Am Dreiländereck in Vaals treffen die Niederlande, Deutschland und Belgien aufeinander. Erklimme hier den Aussichtssturm oder verlaufe dich im riesigen Labyrinth.

 

Nach traditioneller holländischen Art

Zaanse Schans

Zaanse Schans ist ein Outdoor-Museum mit den klassischen holländischen Windmühlen, Bäckereien und Workshops, bei denen du selbst Käse und Clogs herstellen kannst. Erlebe hier die Niederlanden, wie sie früher waren.


Wirklich alter Kram

HunnebeddenAuch in der Steinzeit gab es schon Holländer und die haben dieses alte Gräber-Denkmahl (auf Holländisch Hunnebedden genannt) hinterlassen. In der Provinz Drente befinden sich 52 Orte mit diesen Überbleibseln der Steinzeit.


Das Leben genießen

Kasteel de HaarKasteel de Haar ist das größte und luxuriöseste Schloss in den Niederlanden. Ende des 19. Jahrhunderts wurde es komplett restauriert und ist umgeben von wunderschönen Gärten.

 

Die Niederlanden in Miniatur

Madurodam

Der Madurodam ist ein einzigartiger Park mit Miniaturmodellen der bekanntesten holländischen Bauwerke, Landschaften und Denkmälern. Perfekt also, wenn du ganz Holland an nur einem Tag sehen möchtest. 

 

Du willst noch mehr Tipps?

Dann sind hier 5 weitere Tipps für interessante Ausflugsziele in den Niederlanden:

Bazzar of Beverwijk – Europas größter Wochenendmarkt mit mehr als 2.000 Geschäften und 65 Restaurants. Zwischendurch wirst du den Eindruck haben, du befindest du dich mitten in Asien oder Mittel-Europa, denn es gibt alle möglichen exotischen Dinge zu kaufen und verschiedene exotische Speisen.

Durchgangslager Westerbork (Kamp Westerbork) – Während der Nazi-Zeit in den Niederlanden war Westerbork ein Teil des Systems, welches holländische Juden und Roma weiter in die Konzentrationslager nach Osten brachte. Heute ist dort ein Museum.

Friese Elfsteden – In der nördlichen Region der Niederlande (Friesland) gibt es elf historische und charmante kleine Städte, die durch Kanäle verbunden sind. 

Neeltje Jans Delta Works – Die Deltawerke (die halb unter dem Meerespiegel liegen) bewahren die Niederlande davor, überflutet zu werden. Erfahre dort mehr über den ständigen Kampf der Holländer gegen das Wasser und besuche das Aquarium und den Wasserpark.  

Die Dünen – Typisches holländisches Küsten-Naturschutzgebiet, durch das man wunderbar spazieren und Radfahren kann.
 

 


 

×

Auf AuPairWorld einloggen

Noch nicht registriert?
Die Registrierung ist einfach und kostenfrei

Als Au-pair registrieren
Als Gastfamilie registrieren
Schon registriert?
Hier geht's zum Login